Eintrittskarte zum Sommerkonzert am 8. Juni mit „The Kentucky Tragedy & Countryside“.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte gib pro Karte jeweils den vollen Namen des Karteninhabers an.
  • Du kannst pro Bestellung mehrere Karten bestellen, das spart dem Veranstalter (in vielen Fällen gemeinnützige Vereine) PayPal-Transaktionsgebühren.
  • Du erhälst Ihre Karte(n) per Mail als PDF-Datei.

Auf dem Laufenden bleiben

Manchmal kann es passieren, dass Veranstaltungen verschoben oder abgesagt werden. Um dies zu kommunizieren haben wir unseren Newsletter eingerichtet. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Newsletter anzumelden, wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen.

Sommerkonzert "The Kentucky Tragedy & Countryside"

0,00 

Fragen zum Produkt?

Hast Du Fragen zu diesem Produkt oder deiner Bestellung? Dann wende dich bitte an Förderverein Waldbad Birkerteich e.V. unter den folgenden Kontaktdaten:

Beschreibung

The Kentucky Tragedy live – Tales of Love & Loss

The Kentucky Tragedy spielen mit Banjo, Gitarre und Mandoline alte Lieder über ewige Themen. Ihre Musik zwischen Folk und Oldtime entstand hinter den Wäldern und Bergen Nordamerikas und klingt noch wie vor hundert Jahren. Akustische Instrumente und natürlicher Gesang bringen die Ursprünglichkeit vergangener Zeiten in die Gegenwart, lakonische Wehmut trifft auf lebhafte Melodien.

Countryside

Geschichten von Liebe und Tod, Gott und der Welt – Bluegrass vom Zonenrand

Die US-amerikanische Folk-Musik hat vielfältige musikalische Ursprünge – genauso wie die Mitglieder der Band Countryside. Die Band hat sich zu Corona-Zeiten zusammengefunden. Fünf Musiker und Musikerinnen aus dem ehemaligen Zonenrandgebiet zwischen Helmstedt und Peine, alle mit unterschiedlichen musikalischen Wurzeln. Die Besetzung ist für diese Art der Musik klassisch: eine Sängerin mit zum Bluegrass hervorragend passender Stimme, Mandoline und Fiddle als Begleitung, Banjo für den verspielten Hintergrund und als Harmonie-Grundlage Gitarre und Bass.

Anfangs wurde online zusammen geprobt und dann hatte die Band im Sommer im voll besetzten Waldbad in Helmstedt den ersten Open-Air-Gig vor 250 begeisterten Zuhörern. Seitdem war die Band auf etlichen Bühnen der Region zu Gast, hat bei passenden Anlässen in historischen Gemäuern und gemütlichen Kneipen gespielt, aber hin und wieder auch die Kirchen gerockt. 2022 stehen neben Auftritten in der Region Braunschweig auch Hamburg, Potsdam und Berlin auf dem Tourplan.

Im Bluegrass, Old-Time und der Countrymusik, die vor allem in den Südstaaten der USA zu Hause ist, finden sich Einflüsse irischer oder schottischer Musik ebenso wie die anderer europäischer Folk-Musikrichtungen wieder, aber auch Rhythmen und Elemente der afroamerikanischen Musik. Die Texte der Lieder erzählen Geschichten aus dem Leben. Es geht um Liebe und Tod, Gott und die Welt. Die Stimmung der Liedinhalte wird von der Band musikalisch passend umgesetzt. Dazu gibt es kurzweilige Hintergrundgeschichten zur Musik, zu den Genres und Ursprüngen der Songs. Flotte und langsame Instrumentalstücke ergänzen das Programm.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sommerkonzert „The Kentucky Tragedy & Countryside““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderverein Waldbad Birkerteich e.V.

Unser Förderverein Waldbad Birkerteich e.V. setzt sich für den Erhalt des schönen Helmstedter Freibades ein. Wir nutzen unseren Shop zum Verkauf von Konzertkarten.

Wir bauen um!

Is(s) Regional

September 2021

Liebe Besucher,

wir haben unsere Testphase hinter uns gebracht und – es läuft! Darum bauen wir gerade unsere Seite um. So können wir den zukünftigen Anforderungen gerecht werden. Freut euch auf Wertgutscheine lokaler Geschäfte, Storecredits für vergünstigte Einkäufe und neue Produkte auf Is(s) Regional!

Wollt ihr auf dem Laufenden bleiben? Dann tragt euch doch für unseren Newsletter ein! (Wir nerven auch nicht, versprochen!)